Mindbreeze InSpire Customer Insights

Mindbreeze hat weltweit über 1300 Kunden.

Viele von ihnen haben ihre eigenen benutzerdefinierten Suchanwendungen entwickelt.

360° Sicht über alle Enterprise Datenquellen

Daten werden aus den unterschiedlichsten Quellen zusammengeführt, um Mitarbeitern oder Kunden eine 360-Grad-Sicht auf die für sie relevanten Themen oder Kunden bieten zu können.

Mindbreeze stellt automatisiert Daten über alle Applikations-, Abteilungs- und auch Unternehmensgrenzen hinweg zur Verfügung.

„Wir haben uns entschieden, Mindbreeze nicht als klassische Suche einzusetzen sondern als Ergänzung für unsere Posteingangsstelle. Hier analysiert Mindbreeze den Inhalt der Posteingangstücke wie gescannte Briefe und E-Mails und leitet diese automatisiert an den richtigen Fachbereich weiter. Bei einer Erfolgsquote von über 80 % werden die Mitarbeiter für wichtigere Arbeiten freigespielt.“

Siegbert Schwaighofer

IT-Kernsysteme, Bausparkasse Wüstenrot AG

„Für die umfassende und persönliche Beratung unserer Klienten ist es nötig, fallbezogene Akten schnell zu finden und auch Unterlagen oder Revisionsstände aus anderen Standorten in die Überlegungen mit einbeziehen zu können. Wir tragen in unserer Kanzlei den Anforderungen der modernen Kommunikationswelt Rechnung, elektronisches Dokumenten- und Informations-management erlaubt uns nun effizientere Prozesse.“

Dr. Johannes Hochleitner

Inhaber im Rechtsanwaltskanzlei

„Wir evaluierten zahlreiche Produkte, bei Mindbreeze waren wir rasch von der Einfachheit und dem Gesamtkonzept überzeugt. Anfangs begleitet durch TWT haben wir die Appliance innerhalb kürzester Zeit in Betrieb genommen und nun steht der Service allen Mitarbeitenden und Studierenden zur Verfügung.“

Dipl.-Ök. Christian Nölle

Abteilungsleiter im Zentrum für Informations- und Medienverarbeitung (ZIM) an der Bergischen Universität Wuppertal

„Wir waren rasch von der Einfachheit und dem Gesamtkonzept von Mindbreeze InSpire überzeugt und begeistert. Die Appliance von Mindbreeze war bereits am ersten Tag der Lieferung konfiguriert und einsatzbereit. Wir nutzen diese nun seit drei Monaten intensiv und dies mit sehr positivem Feedback der Anwenderinnen und Anwender.“

Christian Wildhaber

Netzwerkadministrator des Informationstechnologie-Zentrum (ITZ) der Zürcher Hochschule der Künste

„Als führender Telekommunikationsanbieter nehmen wir effizientes Wissensmanagement sehr ernst. Mindbreeze hat in einer umfangreichen Evaluierungsphase gezeigt, wozu ihr Produkt in der Lage ist. Im Vergleich zu anderen Anbietern war Mindbreeze das überzeugendste Gesamtpaket. Nicht nur wegen der Benutzerfreundlichkeit, sondern auch wegen den High-End-Funktionen und der herausragenden Anzahl von Konnektoren, die sie out-the-box bereitstellen.“

Business Consultant

Communications Industry

Search-Driven Analytics

Die eCTD-Search-App bietet Nutzern automatische Vorschläge basierend auf metrischen Katalogen.

Mithilfe dieser Vorschläge können die Nutzer unter der Verwendung eines international anerkannten Wörterbuchs, ganz einfach zum bevorzugten Suchbegriff navigieren.

360° Sicht auf den Kunden

Bei der 360-Grad Kunden Search App werden mehrere strukturierten Datenquellen, wie bspw. SAP indiziert.

So erhält der Nutzer mit nur einem Klick eine 360-Grad-Sicht auf einen bestimmten Kunden und kann mit den Informationen interagieren.

Welche Krankenhäuser verwenden OPMI?

Mindbreeze InSpire erkennt, wenn es sich um eine "Wo"-Frage handelt und zeigt die Resultate anhand einer Karte.

Medical Cockpit

Durch semantische Analyse und vernetztes Suchen leitet Mindbreeze InSpire eine neue Ära im klinischen Bereich und im Forschungsumfeld ein.

Das Mindbreeze Medical Cockpit ermöglicht Ärzten und medizinischem Personal eine 360-Grad-Sicht auf ein bestimmtes Thema – beispielsweise einen Patientinnen und Patienten.

Semantic Connection

Mindbreeze kennt alle Artikel eines Autoren und erkennt weitere Metadaten, wie Herausgeber, Krankheiten, Co-Autoren.