Wir wachsen

Du hast Lust mit den hellsten Köpfen im Bereich Enterprise Search und Big Data zu arbeiten und internationale Kunden zu betreuen. Wir suchen motivierte Mitarbeiter mit Hausverstand und Persönlichkeit.

Daniel Fallmann
„Das Ziel war, unseren Mitarbeitern einen herausragenden Arbeitsplatz zum Wohlfühlen bereitzustellen, der sowohl die Kreativität als auch die Kommunikation unterstützt und die Zusammenarbeit fördert. Mindbreeze geht in vielen Bereichen eigene und innovative Wege, das haben wir auch beim Thema Bürogestaltung gemacht.“
Daniel Fallmann, Gründer und Geschäftsführer

Modernste Arbeitsumgebung

Mindbreeze ist ein innovativer und erfolgreicher Enterprise Search-Anbieter. Der Hauptsitz liegt in Linz, jedoch verfügen wir über mehrere Unternehmensstandorte in Europa und den USA. Unsere Leidenschaft machten wir zu unserem Beruf und stellen heute mit unserem Produkt Mindbreeze InSpire eine Lösung für Unternehmen zur Verfügung, die es möglich macht, alle verborgenen Informationen zu finden und zu verarbeiten.

Im Sommer 2015 übersiedelten wir in unser neues Office in Linz. Auf rund 700 m² Fläche entstand eine moderne Arbeitsumgebung, die zeigt wie aus Kunst und Technik ein Ort für Innovation und Kreativität geschaffen werden kann.

Fotos Mindbreeze-Office

Mindbreeze ist ein Tochterunternehmen der Fabasoft AG. Als Mitarbeiter von Mindbreeze kommst du in den Genuss von allen im Konzern verfügbaren Benefits wie tägliches Frühstück, kostenlose Getränke und umfangreiche Aus-und Weiterbildungsangebote.

Arbeitgeber Fabasoft

Praktikum bei Mindbreeze

Fabian Posch, Research & Development

Mein Praktikum bei Mindbreeze war eine einmalige Gelegenheit. Mir wurde die Umsetzung eines eigenen kleinen Projekts anvertraut, wodurch ich den gesamten Zyklus von der Planung bis zur Umsetzung miterleben konnte. Damit war es mir möglich, sowohl sehr viel Erfahrung in der Umsetzung von Projekten, als auch in der Programmierung von Software zu gewinnen.

Mein Projekt umfasste die Entwicklung eines Programms für Nao, einen humanoiden Roboter der Firma Aldebaran. Das Ziel war, einen Dialog mit dem Roboter zu ermöglichen der dann unterstützt durch Mindbreeze InSpire die Fragen beantwortet. So kann man ihn beispielsweise Fragen „Wann wurde Wolfgang Amadeus Mozart geboren?“, Nao nimmt die Anfrage entgegen und leitet diese an Mindbreeze InSpire weiter, das ihm wiederum die Antwort zurückliefert. Dadurch entsteht ein echter Dialog mit Nao, der die künstliche Intelligenz von Mindbreeze InSpire nutzt.

Mindbreeze selbst ist ist unglaublich offen, das Arbeitsklima ist freundlich, jeder ist per du. Auch wenn es mal technische Schwierigkeiten oder Hürden in der Entwicklung zu überwinden gab, war immer jemand bereit, mir bei einer Lösung zu helfen. Ich wurde sehr herzlich in die Gemeinschaft aufgenommen und war sofort ein Bestandteil des Teams. Das Büro des Unternehmens ist wunderschön und extrem offen gestaltet, die Zusatzangebote für Mitarbeiter sind überwältigend.

Das Praktikum war auf jeden Fall eines meiner erfahrungsreichsten, ich habe sehr viel Neues lernen und Altes festigen können.

Gestalte mit uns die Zukunft