Published: August 11, 2020 - 11:19

Die Neuheiten unseres Mindbreeze InSpire 20.3 Release

Wir haben uns wieder mal ins Zeug gelegt, um Ihnen zahlreiche Innovationen und Features im Rahmen unseres neuesten Mindbreeze Releases präsentieren zu können.

Neben technischen Erweiterungen sowie Innovationen bei unseren Konnektoren beinhaltet der Mindbreeze InSpire 20.3 Release noch weitere Features für Sie.

Die Highlights haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst:

 

Neuer Dateimanager

Der neue Dateimanager in unserem Management Center gestaltet das Lesen und Bearbeiten (inkl. Syntax-Highlighting) sowie das Hochladen und Herunterladen von Dateien um ein Vielfaches einfacher. Unter anderem lassen sich damit Protokolldateien beobachten und mittels Such- und Filterfunktionen genauer untersuchen.

 

management_center.png

 

API Anfragen durch CORS sorgen für erhöhte Web-Sicherheit

Sämtliche API Anfragen des Mindbreeze Clients werden ab sofort standardmäßig über Browser-native AJAX Anfragen abgesetzt. Diese werden dann Domain/Site übergreifend mittels Cross-Origin Resource Sharing (CORS) autorisiert. Auf diese Weise unterstützt der Mindbreeze Client nun Sicherheitsstandards, wie beispielsweise die X-Frame Restriktionen, um zum Beispiel Clickjacking Attacken vorzubeugen.

 

Ebenso konnten einige technische Erweiterungen, erweiterte Konnektoren sowie eine Vielzahl an zusätzlichen Änderungen im neuen Release realisiert werden.

Detailinformationen zu unseren Neuerungen und Features finden Sie in unseren Release Notes oder in entsprechendem Webinar „What's New - Mindbreeze InSpire 20.3 Release“.

Kontaktieren Sie unsere Experten für weitere Informationen.