futurezone

Fakten und Funktionalitäten

  • Mehr als 40.000 Suchanfragen pro Tag 
  • Jeden Tag rund 50 neue Artikel
  • Neue Artikel sind sofort auffindbar: Der Index wird alle 10 Minuten aktualisiert. 
  • Semantische Suchabfrage 
  • Bessere Information der Website-Besucher

 

Case Study als PDF öffnen

 
 

Österreich | www.futurezone.at


„Als österreichisches Technologie-Portal freut esmich, eine österreichischeSuche auf der futurezoneintegrieren zu können. Espasst perfekt zu unseremKonzept, vor allemösterreichische Ideen und Firmen vor den Vorhangzu bitten. Mit Mindbreeze haben wir nun einen derführenden Suchmaschinen-Entwickler als Partner gewinnenkönnen. Damit gelingt es uns, den Informationsbedarfunserer Besucher schneller und gezielterzu erfüllen und noch besser zu verstehen.“ - Gerald Reischl

 

 

AUFGABENSTELLUNG

Das Portal nutzte ursprünglich Google als Suche auf der Website. Diese liefertezwar Treffer aber oft ohne erwarteten Mehrwert für den Leser. Die einfache Auflistung von Suchergebnissen war der futurezone.at als Leserservice zu wenig.Daher entschied das Management Mindbreeze InSite zu implementieren,um den Website-Besuchern einen Mehrwert bieten zu können und den Leserservicezu steigern.

 

 

LÖSUNGSANSATZ

Mit Mindbreeze InSite soll für die Website-Besucher die Suche zum Erlebniswerden. Als erster Nachrichten-Portalanbieter in Österreich stellt diefuturezone.at den Leserinnen und Lesern die intuitive Suche zur Verfügung.Die übersichtliche Einteilung der Suchergebnisse mittels Facetten wie Suchreiteroder weiteren Verfeinerungsvorschlägen (z.B. Datum, Jahr, Autor) sorgenfür eine leichte Orientierung.

 

 

UMSETZUNG

Um sich von den Vorteilen von Mindbreeze InSite überzeugen zu können,wurde für das Team von futurezone.at ein Online-Demosystem eingerichtet,wo sämtliche Funktionen der Lösung getestet werden konnten. Im Rahmendieser Demoumgebung mit den Daten aus dem Echtsystem erfolgte dieAdaption der Suchreiter sowie die Optimierung der Facetten (Datum, Jahr,Autor) zur weiteren Verfeinerung der Suche. Nach Abschluss der Testphasedurch das gesamte Redaktionsteam wurden die Einstellungen in dasEchtsystem übernommen. Die Suche war damit sofort für die Leserinnen undLeser verfügbar.

 

 

ZIELERREICHUNG

Die Umstellung erfolgte nahtlos, ohne jegliche Beeinträchtigung der Suche auf dem Portal. Es wurden rund 14.000 Seiten durchsucht und deren Inhalte indexiert. Der Mehrwert der Suche war für die Besucher sofort greifbar. Mit dem Service finden die Leserinnen und Leser noch schneller die gesuchten Informationen,beispielsweise um die wöchentlichen Quizfragen zu beantworten.Dieser Leserservice spiegelt sich auch in den vielen positiven Meldungen zur Suche auf der futurezone-Website wider.